Home C.V. Promotion Konzerte Reviews Aufnahmen Friends Galerie Varia Contact
Andrzej Miko³aj Szadejko - muzyka  organowa Andrzej Miko³aj Szadejko Andrzej Miko³aj Szadejko

© Stanis³aw Bednarz


Recenzja koncertu w ramach "Festiwalu Czterech ¯ywio³ów"
Laufen, Szwajcaria 15.05.2004 - Basler Zeitung 22/23 mai 2004

"Am Orgelfestival wurden alle Register gezogen"

Laufen. mit einem furiosen Konzert des jungen polnischen Organisten Andrzej Szadejko zum Thema "Die Luft" endete das zweite Orgelfestival in Laufen. Organizatoren, Sponsoren und Zuhörer zeigen sich hoch zufrieden. Sie hoffen auf eine dritte Ausgabe des Festivals im Jahr 2007... Gleich mit seinem ersten Stück, einem symphonischen Gedicht des Franzosen Marcel Dupre auf den Kriegstod seines Vaters, zeigte der dreissigjährige Szadejko sein Können. es gab Stellen, wo er gleichzeitig drei Manuale bediente, indem er mit einer Hand in einer Art Glissando gleich zwei bespielte, und daneben noch vier Noten mit den beiden Pedalen Herausholte, dank dem Einsatz von Fersen und Zehenspitzen. Völlig ungewönlich war auch ein Stück des 1966 geboren Lionel Rogg, wo mit Höchstgeschwindigkeit des Nahen eines nüchtlichen Gewitters des Kirchenraum erbeben liess, bis der Tag über der ruhig gewordenen Erde erwachte. In einer Eigenkompositionen von Szadejko wurde die melodie eines polnischen Volkslieds so variiert, dass man vom Barock zur die Orgelliteratur zu höhren meinte. In den letzten fünf Minuten des Festivals mischten sich überraschend die Stimmen des Cäcilienchors Oberwil zu den orgelvariationen von ÄVeni creator spiritusÄ des franzosen Durufle...

back